Autor Thema: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?  (Gelesen 479 mal)

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 171
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« am: 17. Oktober 2020, 21:00:41 »
Hallo Moba-Freunde,
die Tore von meinem Lokschuppen und auch die des zukünftigen Ringlokschuppens werden bei mir über Servos mittels Servodecoder angesteuert.
Jetzt sieht es einfach realistisch aus, wenn die Loks nur einige Zentimeter aus dem Schuppen schauen und vor sich hin dampfen. 
Damit hier keine Kollisionen mit den Toren entstehen, überwacht ein Stellwärter die belegten Gleise und verhindert ein Schließen der Tore, wenn das Gleis in der Toreinfahrt belegt ist.
Soweit die Theorie.
In der Praxis gibt es aber Zustände, wo die Tore eben doch geschlossen und wieder geöffnet werden, z.Bsp. beim Initialisieren der Servodecoder.
Da aber die Lok zwischen den Toren steht, geht das nicht immer gut und der Reparaturtrupp muss ausrücken.
In der Regel hakt das Tor aus, was noch relativ leicht zu reparieren ist.
Jetzt suche ich nach Möglichkeiten, die Tore bei belegtem Gleis gleich bei Beginn des Einschaltens der Anlage zu verriegeln.
Eine Idee wäre der Einsatz einer Lichtschranke. Allerdings ist die Frage, was schalte ich damit?
Der Stellwärter fällt aus, der wird erst später aktiv.
Die Stromversorgung des Tor- Servos könnte unterbrochen werden. Das wird aber vermutlich zu einem Zeitproblem beim Öffnen und Schliessen der Tore im Regelbetrieb führen, wenn die Lichtschranke aktiv wird.

Andere Idee, die Stromversorgung der Servos erst nach einer bestimmten Zeit zuschalten, wenn die Anlage hochgefahren und initialisiert ist.

Wie macht Ihr das?  Vielleicht habt Ihr noch eine andere Idee?

Grüße
Steffen


Piko A-Gleis
Uhlenbrock IB-Com - Loconet
Uhlenbrock 63320 - Rückmeldemodul
Digikeijs DR404088ln -Rückmeldemodul
Digikeijs DR4088 - S88 Rückmeldemodul
Digikeijs DR4018 - Schaltmodul
Uhlenbrock 63410 - Schaltmodul
Uhlenbrock 38000 - Soudmodul
Uhlenbrock 67800 - Servodecoder
LDT KSM-SG - Kehrschleifenmodul
DELL E5570 - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium

Offline Dieter Wolf

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 210
  • Ort: Bernburg/Sachsen Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2020, 21:15:29 »
Hallo Steffen am 6780 CV119 Bit 0 bis 3 auf  0 setzen dannist die Spannung nur bei Servobewegung an.
LG Dieter
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2020, 21:30:29 von Dieter Wolf »
Beste Grüße aus Sachsen Anhalt
Dieter Wolf 🚂 🚉 🏡 🍀
  • Win-Digipet-Version:
    2009.5
  • Anlagenkonfiguration:
    Spurweite TT,IB 65050,Loconet 1x63120,4x63410, 7x63340.,2x63320,1x67800,2xS88 Karlheinz Battermann,Drehscheibendecoder TT-DEC Littfinski
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Athlon 64Dual Core5400+ 2,8 GHz 4 GB RAM 32 Bit,Vista Home Premium SP 2

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 171
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2020, 21:44:25 »
Hallo Dieter,
das CV-Bit habe ich immer berücksichtigt.
Ich schalte grundsätzlich nur bei Anforderung ein, damit dieses Servozucken aufhört.

Grüße
Steffen
Piko A-Gleis
Uhlenbrock IB-Com - Loconet
Uhlenbrock 63320 - Rückmeldemodul
Digikeijs DR404088ln -Rückmeldemodul
Digikeijs DR4088 - S88 Rückmeldemodul
Digikeijs DR4018 - Schaltmodul
Uhlenbrock 63410 - Schaltmodul
Uhlenbrock 38000 - Soudmodul
Uhlenbrock 67800 - Servodecoder
LDT KSM-SG - Kehrschleifenmodul
DELL E5570 - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium

Offline Dieter Wolf

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 210
  • Ort: Bernburg/Sachsen Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2020, 21:53:27 »
Hallo Steffen ich schalte mit Uhlenbrock Servos und 6780 meine Flügelsignale und die machen beim Einschalten keinen zuck.
Beste Grüße aus Sachsen Anhalt
Dieter Wolf 🚂 🚉 🏡 🍀
  • Win-Digipet-Version:
    2009.5
  • Anlagenkonfiguration:
    Spurweite TT,IB 65050,Loconet 1x63120,4x63410, 7x63340.,2x63320,1x67800,2xS88 Karlheinz Battermann,Drehscheibendecoder TT-DEC Littfinski
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Athlon 64Dual Core5400+ 2,8 GHz 4 GB RAM 32 Bit,Vista Home Premium SP 2

Offline Dieter Wolf

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 210
  • Ort: Bernburg/Sachsen Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2020, 22:00:02 »
Hollo Steffen hast du den Decoder mit 16 V zusätzlich mit Spannung versorgt?
Beste Grüße aus Sachsen Anhalt
Dieter Wolf 🚂 🚉 🏡 🍀
  • Win-Digipet-Version:
    2009.5
  • Anlagenkonfiguration:
    Spurweite TT,IB 65050,Loconet 1x63120,4x63410, 7x63340.,2x63320,1x67800,2xS88 Karlheinz Battermann,Drehscheibendecoder TT-DEC Littfinski
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Athlon 64Dual Core5400+ 2,8 GHz 4 GB RAM 32 Bit,Vista Home Premium SP 2

Offline Dieter Wolf

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 210
  • Ort: Bernburg/Sachsen Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2020, 22:21:14 »
Hallo Steffen, ich starte immer erst den Rechner und dann die Zentralle und initialisiere erst dann das System.Wenn ich es umgedreht mache also erst Zentrale und dann Rechner dann zucken sie auch einmal.
LG Dieter
Beste Grüße aus Sachsen Anhalt
Dieter Wolf 🚂 🚉 🏡 🍀
  • Win-Digipet-Version:
    2009.5
  • Anlagenkonfiguration:
    Spurweite TT,IB 65050,Loconet 1x63120,4x63410, 7x63340.,2x63320,1x67800,2xS88 Karlheinz Battermann,Drehscheibendecoder TT-DEC Littfinski
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Athlon 64Dual Core5400+ 2,8 GHz 4 GB RAM 32 Bit,Vista Home Premium SP 2

Offline Ralf Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 289
  • Ort: Berlin Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2020, 23:44:45 »
Hallo Steffen ,
mit der Lichtschranke wird ein Relais geschaltet , das im offenen Zustand den Strom vom Servodekoder unterbricht .
Solange die Lichtschranke unterbrochen ist , kann der Servo nicht geschaltet werden .
Wäre z.b. machbar mit nem Arduino Nano und einer Relais Platine .

Gruss
Ralf

Komisch , beim Strippen ziehen reißen die immer ab
  • Win-Digipet-Version:
    2018 aktuelles Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Esu Dekoder , IBI +  IB 2 , Mä- Kgleis , Servo gesteuerte Weichen . LDT Signaldekoder , MFX freie Zone
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 7 , Dell Rechner Win8 , Win10

Online Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5533
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #7 am: 18. Oktober 2020, 01:16:41 »
Hallo Steffen,

Zitat
Der Stellwärter fällt aus, der wird erst später aktiv.
Lies mal im Handbuch oder über die Taste F1 in der Hilfe unter dem Kapitel Stellwwerkswärter den Abschnitt Sonderausführungen für den STW!
Wie aber auch schon geschrieben wurde, sollte das Zucken durch die entsprechende CV verhindert sein.
Vielleicht stimmt aber auch die Logik des STWs nicht beim Einschalten der Anlage oder die Tore sind in einer bestimmten Grundstellung! Sie sollten von der Grundstellung ausgenommen sein!!!
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1877
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #8 am: 18. Oktober 2020, 17:01:56 »
Hallo
Wenn ich es richtig verstehe ist nicht der Servodecoder das Problem sonder
Zitat
... wenn die Anlage hochgefahren und initialisiert wird....

Bei den Magetartikel können diese Servo aus der Initalisierung ausgenommen werden.
Dann gibt es vom WDP keine Betätigung und wenn der Servodecoder bei Einschalten keine Bewegung macht sollte  wäre das Problem gelöst sein.
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    LODI-Geräte, IB, TwinCenter, USB, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder, DC-Cars (GL, Faller, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (WIN7) 2400MHz 4GB , PC (Win10) 2400MHz 4GB

Offline Berthold Hohl

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 329
  • Ort: Baden Württemberg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2020, 17:49:32 »
Guten Abend Steffen,
da ich auch gerade dabei bin, meinen Ringlokschuppen in Betrieb zu nehmen:



Zitat
Damit hier keine Kollisionen mit den Toren entstehen, überwacht ein Stellwärter die belegten Gleise und verhindert ein Schließen der Tore, wenn das Gleis in der Toreinfahrt belegt ist.

Wie hast Du das mit dem Stellwerkswärter programmiert ?
Ich habe bisher noch keine Erfahrung mit dem STW. Es geht nur um den "Normalbetrieb"
Servo Zucken beim Einschalten habe ich zum Glück bisher nicht. Ich verwende Faller Servos und ESU Switchpilot Servo Decoder.

Jedes meiner Schuppengleise hat 2 Rückmeldeabscgnitte. Die Trennstelle ist knapp außerhalb der Tore. Über einen K84 Kontakt kann ich die Stromversorung aller 3 Decoder bzw. 12 Servos abschalten. Bisher verwende ich diesen Kontakt nur manuell, wenn mal irgendwo ein Torantrieb klemmen sollte.

Gruß
Berthold
Viele Grüße
Berthold
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.2.18 Premium Edition
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin K-Gleis - CS 2 V 4.2.9(0)- Decoder meist Mä, sonst Esu
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 10

Offline Ralf Schröder

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 289
  • Ort: Berlin Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #10 am: 18. Oktober 2020, 20:19:45 »
Hallo Berthold ,
Die Kombination , Faller Servo und SPS , ist gut , da das sogenannte Einschaltzucken hier nicht stattfindet .
Die Frequenzbreite vom Servo ist identisch mit den SPS , es gibt Servos da ist das nicht der Fall und dann tritt das Einschaltzucken auf .
Eine weitere Möglichkeit : Der Servoendanschlag ist weiter eingestellt ( z.b. 180 ° ) als er eigentlich fährt ( 175° )
dann versucht der Servo immer erst in die entsprechende Endposition zu fahren .
Zudem sollte eh immer die Endabschaltung im Dekoder aktiviert sein . 
Gruss
Ralf

Komisch , beim Strippen ziehen reißen die immer ab
  • Win-Digipet-Version:
    2018 aktuelles Update
  • Anlagenkonfiguration:
    Esu Dekoder , IBI +  IB 2 , Mä- Kgleis , Servo gesteuerte Weichen . LDT Signaldekoder , MFX freie Zone
  • Rechnerkonfiguration:
    Win 7 , Dell Rechner Win8 , Win10

Offline slopp

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 171
  • Ort: Brandenburg Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Verriegelung Schuppentore - welche Möglichkeiten?
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2020, 22:13:06 »
Hallo Moba-Freunde,
ich habe jetzt ein bisschen getestet und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen:

- das Servo wird aus der Anfangsinitialisierung rausgenommen
- Jeder Torflügel erhält einen eigenen Rückmeldekontakt, ausgelöst mittels Magnet und Reed-Kontakt am
   Toranschlag, wenn geöffnet.
   Damit stelle ich sicher, dass beide Torflügel auch wirklich offen sind.
- STW: wenn Gleis besetzt ist, dann wird das Tor-Schliessen verhindert
- zur Sicherheit bekommt das Gleis noch eine Lichtschranke, die ein versehentliches Tor-Schliessen durch
   manuelles Auslösen verhindert, wenn irgendwas auf dem Gleis steht oder zwischen den Toren.

Ist vielleicht etwas doppelt gemoppelt, bringt aber was an Sicherheit und ich muss die Tore nicht reparieren.

Grüße
Steffen
Piko A-Gleis
Uhlenbrock IB-Com - Loconet
Uhlenbrock 63320 - Rückmeldemodul
Digikeijs DR404088ln -Rückmeldemodul
Digikeijs DR4088 - S88 Rückmeldemodul
Digikeijs DR4018 - Schaltmodul
Uhlenbrock 63410 - Schaltmodul
Uhlenbrock 38000 - Soudmodul
Uhlenbrock 67800 - Servodecoder
LDT KSM-SG - Kehrschleifenmodul
DELL E5570 - 3 Display
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c Premium