Autor Thema: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"  (Gelesen 618 mal)

Offline SPIKE1320

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 174
  • au
Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« am: 24. November 2020, 06:55:03 »
Hallo zusammen,
Ich versuche die Einstellung "Audiodatei beim Übergeben eines Signals ignorieren" zu verstehen. Ich habe einige Beiträge im Forum gelesen und die Anforderungen in den Systemeinstellungen festgelegt.

Sie machen einfach die richtigen Linien im Profil und während des ZF oder ZFA wird das Signal weitergeleitet und es wird zum Beispiel kein Pfiff gespielt.

Aber meine Lok spielt immer die Pfeife, wenn sie vorbeifährt? Ich habe verschiedene Optionen ohne Erfolg ausprobiert. Ich habe auch das Flussdiagramm auf Seite 813 im Handbuch gelesen. (Gibt es eine Texterklärung?)

Ich habe einige Bilder und mein aktuelles Projekt angehängt. Der fragliche FS = 072> 100. Der ZF 052> 100.

Wenn jemand etwas Freizeit hat, wäre etwas Hilfe sehr dankbar.
Danke und Grüße aus dem sonnigen und warmen Australien,
IAN

Zu diesem Beitrag gehören 4 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    2018 PREMIUM EDITION
  • Anlagenkonfiguration:
    TRACK Fleischmann Profi Gleise. CONTROL Intellibox II, Intellibox Radio Control. SWITCHING: LDT DEC-4DC, TT-DEC. FEEDBACK: LDT RM-GB-8-N, (Interface) HSI-88. ROLLING STOCK: Fleischmann, Brawa, Trix, Roco, Marklin

Offline Oliver L.

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 571
  • Ort: Stocksee Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #1 am: 24. November 2020, 09:25:36 »
Hallo Ian,

das, was Du angeklickt hast, bezieht sich auf Soundfiles und nicht auf Lok-Funktionen. Die Lösung ist einfach: Erstelle für diese Zeile im Profil eine Bedingung "Nicht bei Durchfahrt". Siehe dazu Update_Info_2018_1 Seite 40.

Grüße

Oliver
Spur N - Fleischmann-Gleise, IB-Com, WDP 2018 jeweils aktuell, Loconet-RM

Offline SPIKE1320

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 174
  • au
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #2 am: 24. November 2020, 12:28:14 »
Hallo Oliver,
Oh, OK, vielen Dank für die Antwort. Das macht mehr Sinn.

Ein kleines Testen mit den Bedingungen und ich habe es großartig funktioniert.

Danke nochmal.
Grüße,
IAN
  • Win-Digipet-Version:
    2018 PREMIUM EDITION
  • Anlagenkonfiguration:
    TRACK Fleischmann Profi Gleise. CONTROL Intellibox II, Intellibox Radio Control. SWITCHING: LDT DEC-4DC, TT-DEC. FEEDBACK: LDT RM-GB-8-N, (Interface) HSI-88. ROLLING STOCK: Fleischmann, Brawa, Trix, Roco, Marklin

Offline SPIKE1320

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 174
  • au
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #3 am: 25. November 2020, 03:08:07 »
Hallo Oliver und alle
Ich möchte eine Folgefrage stellen.

Jetzt verstehe ich die Anforderung, die Bedingung in der ersten Zeile zu machen. Ich habe einige ZFs, bei denen es großartig funktioniert.

Aber in meinem ZFA (Krupp IDS Control) gibt es 3 Verbindungs-FS, wo die Lok fahren soll, ohne anzuhalten, wenn der FS frei ist.
1. 073> 071
2. 071> 100
3. 100> 124
Es steuert den ersten und zweiten FS nach Bedarf, stoppt jedoch immer beim dritten. (Kontakt 100) Ich habe die FS und Profile genau gleich gemacht. Warum hört es dann auf?

Kann jemand vorschlagen warum? Muss ich für diese Art von Operation ein ZF erstellen und in das ZFA aufnehmen?

Danke noch einmal.
Schöne Grüße,
IAN
  • Win-Digipet-Version:
    2018 PREMIUM EDITION
  • Anlagenkonfiguration:
    TRACK Fleischmann Profi Gleise. CONTROL Intellibox II, Intellibox Radio Control. SWITCHING: LDT DEC-4DC, TT-DEC. FEEDBACK: LDT RM-GB-8-N, (Interface) HSI-88. ROLLING STOCK: Fleischmann, Brawa, Trix, Roco, Marklin

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5801
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #4 am: 25. November 2020, 04:55:49 »
Jallo Ian,

weil Du im Profil 100>124 am Kontakt 100 die Geschwindigkeit 000 eingetragen hast!
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline SPIKE1320

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 174
  • au
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #5 am: 25. November 2020, 06:01:11 »
Hallo Helmut, alle zusammen
Nein, das habe ich am Anfang geändert. Hier ist das neueste Projekt beigefügt.

Das Symbol Geschwindigkeit beibehalten befindet sich in der ersten Zeile. Das gleiche wie bei den anderen FS.

Danke noch einmal.
Freundliche Grüße,
IAN

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    2018 PREMIUM EDITION
  • Anlagenkonfiguration:
    TRACK Fleischmann Profi Gleise. CONTROL Intellibox II, Intellibox Radio Control. SWITCHING: LDT DEC-4DC, TT-DEC. FEEDBACK: LDT RM-GB-8-N, (Interface) HSI-88. ROLLING STOCK: Fleischmann, Brawa, Trix, Roco, Marklin

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5801
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #6 am: 25. November 2020, 09:20:38 »
Hallo Ian,

und was ist mit den Bedingungen in der ZFA für die Fahrstraße, dass Wagen auf dem ZNF97 stehen müssen???? Das ist derzeit leer und die Wagen hängen an der Lok.

Zu diesem Beitrag gehören 1 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline SPIKE1320

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 174
  • au
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #7 am: 25. November 2020, 10:24:39 »
Hallo Helmut, alle zusammen
Vielen Dank fürs schauen, aber diese Bedingungen sind korrekt.

Es heißt, dass es auf TND 097 Kohlewagen gibt und diese leer sind = Kapazitätszähler für Kohlezüge = 00 = korrekt
Die Einzellokomotive (BR81 004) fährt aus dem IDS-Schuppen, um die Wagen zu koppeln. = richtig.

Es funktioniert wie die Logik ist. Es stoppt nur bei der iTND 100. Ich habe seitdem einige ZFA-Zeilen für die Diesellieferung geschrieben und jeder Zug / jede Lok, die diese FS verwendet, hält bei der iTND 100 an, obwohl die FS klar ist?

Die Profile und FS sind alle gleich eingestellt, es ist nur diese FS. Also wie oben
073> 071> 100 die Lok fährt ohne anzuhalten. 100> 124 stoppt es an der Signaladresse 0010. Es wartet lange => 30 - 40 Sekunden? Ich habe nirgendwo so eine Zeit?

Danke noch einmal.
Mit freundlichen Grüßen,
IAN
  • Win-Digipet-Version:
    2018 PREMIUM EDITION
  • Anlagenkonfiguration:
    TRACK Fleischmann Profi Gleise. CONTROL Intellibox II, Intellibox Radio Control. SWITCHING: LDT DEC-4DC, TT-DEC. FEEDBACK: LDT RM-GB-8-N, (Interface) HSI-88. ROLLING STOCK: Fleischmann, Brawa, Trix, Roco, Marklin

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5801
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #8 am: 25. November 2020, 10:42:52 »
Hallo Ian,

für die Fahrstraße von 100>124 müssen aber auf ZNF 97 Wagen vom Typ Es.050 stehen!!!!
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline SPIKE1320

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 174
  • au
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #9 am: 25. November 2020, 11:34:27 »
Hallo Helmut,
Vielleicht ist mein Deutsch falsch. Wenn ich Stopp sage, meine ich, dass es auf das Signal wartet, anstatt die Geschwindigkeit beizubehalten und durchzufahren.

Schauen Sie sich die Bilder an. Die Bedingungen sind wahr. Es hat nichts mit den Waggons auf TND 097 zu tun. Das zweite Bild zeigt die andere ZFA-Linie. Es enthält nicht einmal die 097 Wagen. Es macht das gleiche Verhalten. Sag mir nicht, dass das ZFA nicht eingeschaltet ist, das ist obvoius.  :D

Danke noch einmal.
Mit freundlichen Grüßen,
IAN

Zu diesem Beitrag gehören 3 Anhäng(e). Um diese zu sehen oder zum Download müssen Sie sich einloggen.
  • Win-Digipet-Version:
    2018 PREMIUM EDITION
  • Anlagenkonfiguration:
    TRACK Fleischmann Profi Gleise. CONTROL Intellibox II, Intellibox Radio Control. SWITCHING: LDT DEC-4DC, TT-DEC. FEEDBACK: LDT RM-GB-8-N, (Interface) HSI-88. ROLLING STOCK: Fleischmann, Brawa, Trix, Roco, Marklin

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5801
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Grundlegendes zu "Sounddateien beim Durchlaufen ignorieren"
« Antwort #10 am: 25. November 2020, 12:35:02 »
Hallo Ian,

das ist korrekt, dass in der gezeigten Zeile 49 der Zug keine Fahrt bekommt!
In den Bedingungen der ZFA-Zeile 51 steht, dass auf dem ZNF97 mindestens ein Wagen Es-050 stehen muß!!!
Wenn auf ZNF97 ein Wagen Es.050 steht, bekommt die Lok auch die Fahrt!
Leider ist in Deinem ersten Bild das ZNF97 nicht zu sehen.

Im zweiten Bild ist die Bedingung nicht erfüllt, weil die ZFA nicht aktiv ist!!!
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit