Autor Thema: Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise  (Gelesen 468 mal)

Offline Wolfgang Funke

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 2
Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise
« am: 22. Februar 2021, 20:38:40 »
Hallo und guten Tag! Ich bin das erste mal hier und hoffe, dass ich alles richtig mache.
Mein Problem: Ich habe 4 Rückmeldemodule 63320 (Uhlenbrock) vollständig angeschlossen, richtig eingetragen und richtig programmiert. Die ersten beiden, also Modul 1 u. 2 mit den Eingängen 1...16 funktionieren, die anderen beiden, also Modul 3 u. 4 mit den Eingängen 17...32 nicht. (Die Module an sich funktionieren.) Genau gesagt: Die Gleisbesetztanzeige von Modul 3 u. 4 erfolgt nicht. Aber: Die Rückmeldefunktion von allen 4 Modulen funktioniert. D.h., ich kann von jedem Gleiseingang eine Rückmeldefunktion auslösen. Z.B. einen Schaltbefehl an einen Magnetartikel. (Programmiert durch entsprechende LNCVs). Meine Zentrale ist eine PIKO Smart-Box.
Ich glaube nicht, dass der Fehler im WinDigiPet liegt. Kann es sein, dass die Zentrale eine "Macke" hat?
Ich würde mich über dienliche Hinweise sehr freuen.
Freundliche Grüße
Wolfgang
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.2c, Version 2018.2.18
  • Anlagenkonfiguration:
    TT-Anlage, PIKO-Smart-Control/-Box, Bus: LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel-PENTIUM, 2,3GHz; RAM 8,00GB; Windows10 Home 64Bit

Online Reinhold Hiersch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 1482
  • Ort: Künzell Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise
« Antwort #1 am: 22. Februar 2021, 21:53:07 »
Hallo Wolfgang,
wie hast du denn die RM in WDP eingetragen.
Für 4 Module musst du in WDP die Module 1-8 angeben, da WDP nur mit 8 RM pro Modul rechnet
Mach mal ein Bild von deinen Einstellungen im RM Monitor.
Im RM Monitor kannst du auch sehen wie viele RM du in WDP angelegt hast.
Herzliche Grüße aus Künzell bei Fulda
Reinhold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.2c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C.K und M-Gleis
  • Rechnerkonfiguration:
    Laptop mit Win 10 und StandPC mit Win 98

Offline Tobias B.

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • de
Re: Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise
« Antwort #2 am: 23. Februar 2021, 06:32:01 »
Hallo,
Das hatte ich auch mal der Fehler war folgendes, CV 20 hat bei mir nicht gestimmt. Was auch sein kann wenn das Modul falsch angeschlossen ist hab jetzt gerade nicht im Kopf welche Farbe am Modul sein muss von der Zentrale aus
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur N Intellibox 2 Bauteile wie zb Rückmelder usw. von Uhlenbrock, Lux Radreinigung, Lux Staubsauger und Schleifwagen, Rollmaterial Minitrix Fleischmann
  • Rechnerkonfiguration:
    Laptop win 10 I7 16GB RAM

Offline Wolfgang Funke

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 2
Re: Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise
« Antwort #3 am: 23. Februar 2021, 16:15:46 »
Hallo Reinhold! Danke für die prompte Antwort! Ich habe die Module wie folgt eingetragen. (eine andere Möglichkeit lässt die Systemeinstellung gar nicht zu.):
Von Modul   bis Modul   Startmodul WDP   Kontaktbereich
    1A             1A                  1                   001-008
    1B             1B                  2                   009-016
    2A             2A                  3                   017-024
    2B             2B                  4                   025-032
Die Einstellung von LNCV 20 ist in allen Modulen Wert=0 (Werkeinstellung).
Im RM-Monitor sind Modul 1 (1.Piko SmartControl ECoS-Detector 1A) bis Modul 4 ( 1.Piko SmartControl ECoS-Detector 2B) mit den Adressen 1-32 weiß hinterlegt, also angelegt. Ich wollte einen Screenshot als Datei anhängen, aber es gelingt mir nicht.
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018.2c, Version 2018.2.18
  • Anlagenkonfiguration:
    TT-Anlage, PIKO-Smart-Control/-Box, Bus: LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel-PENTIUM, 2,3GHz; RAM 8,00GB; Windows10 Home 64Bit

Offline Tobias B.

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 6
  • de
Re: Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise
« Antwort #4 am: 23. Februar 2021, 16:19:21 »
Ich müsste mal schauen was bei mir drin steht aber glaub bei LNCV 20 müsste 4 rein für die automatische Rücksendung an die Zentrale
  • Win-Digipet-Version:
    Win-Digipet 2018 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Spur N Intellibox 2 Bauteile wie zb Rückmelder usw. von Uhlenbrock, Lux Radreinigung, Lux Staubsauger und Schleifwagen, Rollmaterial Minitrix Fleischmann
  • Rechnerkonfiguration:
    Laptop win 10 I7 16GB RAM

Offline ole-bjorn

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 7
  • Ort: Solbergelva Ort bei GoogleMaps suchen no
  • Modelleisenbahner seit 1958
Re: Rückmeldemodule funktionieren nur teilweise
« Antwort #5 am: 24. Februar 2021, 10:30:35 »
Hallo,
Du musst die Module in WDP definieren: Datei - Systemeinstellungen - Rückmelde-Modulen. Von Modul 1 bis Modul xx.

Viel Spass,
Ole-Bjørn
Herzliche Grüsse aus schönem Norwegen,
Ole-Bjørn
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium
  • Anlagenkonfiguration:
    Roco Z21, DCC, Roco und Digikejs Magnet- u. Schaltdecodern, Digikejs RM-Modulen. meistens Rocoline und Tillig Gleissystem
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenovo ThinkStation, Win10Pro