Autor Thema: PC und Laptop zusammen verbinden für die Steuerung von WDP ?  (Gelesen 518 mal)

Offline paullothar

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 201
  • Ort: 71576 urg Ort bei GoogleMaps suchen de
PC und Laptop zusammen verbinden für die Steuerung von WDP ?
« am: 16. September 2018, 10:02:24 »
Guten Morgen WDP-Gemeinschaft !
Wie ihr wahrscheinlich nicht wissen könnt , bin ich  in meiner körpelichen Bewegung ziemlich eingeschränkt . Ich muss im Rollstuhl sitzend , meine Anlage aufbauen und steuern (Gleisverlegung , Rückmeldung und Weichen ). Deshalb möchte ich einen verkabelten Laptop mit in den Betrieb integrieren ,( WILLAN ist nicht möglich ) der mir hilft , z.B die  Rückmeldung anzuschließen .
Die Zentrale ( CS2 ) und der Bildschirm sind auf der anderen Seite etwa 3 Meter entfernt , aber ich muss rund um die Anlage fahren um die Zentrale bedienen zu können . Kann ich das Laptop nun dafür nutzen um an Ort und Stelle eine 2te Bedienmöglichkeit zu haben ??
Dies alles hört sich lächerlich , aber bei mir zu Hause ist es nun mal Realität .  Für ein paar gute Vorschge wäre ich sehr dankbar .
Hans-Helmut
Laptop und PC mit Windows 7, nur für Modellbahn;Heimnetzwerk ;
C-Gleis Anlage ; Opt. CS2 , UnitControl und Tams EasyControl ; HSI-88-USB und S-88-n für Rückmeldung ;
win 7 PC, für alles andere
  • Win-Digipet-Version:
    WDP Vers.2012/3
  • Anlagenkonfiguration:
    max 20 Weichen , 50 RMK
  • Rechnerkonfiguration:
    AMD Athlon( tm) II x2 260 Processor 3,2 GHz RAM 8,00 GB (7,50 GB verwendbar)

Offline ottochen (Thomas)

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4521
  • Ort: Sachsen-Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Mein Nachbar - der Mann für alle Fälle
Re: PC und Laptop zusammen verbinden für die Steuerung von WDP ?
« Antwort #1 am: 16. September 2018, 11:28:14 »
Hallo Hans-Helmut,
Du kannst Dir auf deinen Laptop die Mobile Version von WDP machen... dort gibt es den Rückmeldemonitor , Gleisbild etc... Du kannst allerdings keine Einstellungen vornehmen!
Eine Alternative wäre auch Teamviewer, hier kannst Du deinen stationären PC vom Laptop aus bedienen!
MfG
Thomas
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    BidiB GBM-Boost+GBM-16T,BidiB Lightcontrol,Onecontrol, OneDMX,  Fleischmann Profigleis
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Come i3 4150, 8Gb Ram, 128Gb Ssd, 22" Monitor

Online Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5108
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: PC und Laptop zusammen verbinden für die Steuerung von WDP ?
« Antwort #2 am: 16. September 2018, 12:58:56 »
Hallo Hans Helmut

Wenn du dort kein WLAN hast, dann kannst du dir aber eines einrichten, was mit dem Internet nichts zu tun hat.
Einfach einen Router an den Anlagenrechner über einen der 4 LAN-Eingänge anschließen.
Auf den Laptop dann WDP-Mobile installieren, und dann kannst du dich über diesen Router mit WDP verbinden.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.1.0 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline Siegfried Biermann

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 192
  • Ort: 31604 Raddestorf Ort bei GoogleMaps suchen de
  • Der Weg ist das Ziel
Re: PC und Laptop zusammen verbinden für die Steuerung von WDP ?
« Antwort #3 am: 23. September 2018, 06:33:02 »
Hallo Hans -Helmut, meine Vorschlag dazu wäre,
den Monitor auf einen großen Drehteller z.B.minify Rotobase 25cm Drehteller für TV, Monitor, gibt es auch elektrisch angetrieben. Dann den Laptop mit Funkmaus ausrüsten. Eine  wäre z.B. Mobile Mous 3500 Maus kabellos.
Du kannst den Bildschirm passend drehen, mit der Funkmaus am Rolli das Programm bedienen.
Gutes gelingen wünsche ich Dir,
Gruß Siggi
Herzliche Grüße
     Siggi
  • Win-Digipet-Version:
    Premium Version 2018.0b  Bürorechner Win10 64bit, Anlage Stammtisch C-Gleis
  • Anlagenkonfiguration:
    Can digital Bahn, M-Gleis, C-Gleis seit 4-2018,   RMK StromSniffer, CC-Schnitte, MS2, Märklin Gleisbox
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel Core i3 2,8GHz, 8GB RAM, 64Bit Win7, SSD 120GB

Online Thomas Hirsch

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 842
  • Ort: NRW-Krefeld Ort bei GoogleMaps suchen
Re: PC und Laptop zusammen verbinden für die Steuerung von WDP ?
« Antwort #4 am: 23. September 2018, 10:32:01 »
Hallo Hans Helmut,

ich habe dies seit Jahren mit dem kostenlosen VNC Viewer gelöst.
damit kann ich von jedem PC (laptop) im Netzwerk  den eigentlichen Modellbahnrecher direkt steuern.
Du hast dann das Gleiche Bild auf dem Verbundenen Rechner wie auf dem Modellbahnrechner und kannst alle eingriffe vornehmen als wenn du selbst direkt am Mobarechner sitzen würdest!
Mit freundlichen Grüßen

  Thomas Hirsch

________________________

System :Märklin Motorola + Mfx / Centrale Fahren: Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  /CC-Schnitte für MFX Programmierung und  Magnetartikel / HSI mit 28 S88/  Intel DUAL Core 2x2500 Mhz , 2048 MB Ram  XP-prof SP III / Gleis: Märklin M- , und K-Gleis / Decoder : 6090x und MFX ,Mld,Msd &  Lopi4 / Uhlenbrock freie Zone / WD Premium Ed 2018
  • Win-Digipet-Version:
    WD 2018.0b
  • Anlagenkonfiguration:
    Tams Mastercontrol  über RS 232 / Booster 6017 /  CC-Schnitte zur mfx prgrammierung und Magnetartikel / HSI mit 23 S88
  • Rechnerkonfiguration:
    PC - Intel DUAL Core 2x2500 Mhz / XP-prof.