Autor Thema: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound  (Gelesen 684 mal)

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« am: 09. Oktober 2019, 12:40:32 »
Hallo zusammen,

ich habe u.a. noch eine Lok Märklin 39501.
https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39501

Unter der CS 4 kann ich die Lok ohne Probleme alle Funktionen ansteuern, aber unter Win DigiPet und der Tams nur das Licht und f1 (Schlusslicht). Es kommt leider kein Sound.

Jetzt habe ich im Forum geschaut, da steht viel über Mfx, 27b usw. Alles versucht höre aus der Lok immer noch nichts. Fahren tut die Lok einwandfrei.

Gruß Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline GWelt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 2558
  • Ort: Rheinland-Pfalz, Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2019, 15:36:23 »
Hallo Chris,

wie hast Du die Lok in der Tams und in WDP eingestellt.
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Gerd

Win-Digipet-Version:
WDP 2012.3
Anlagenkonfiguration:
Märklin HO-Anlage im Bau, K-Gleis,  Tams MC V2.1.1 , Booster 6017 + B2, HSI 88, Viessman WD 5211, Power 5215, RMD 5217, Lok-D Märklin+ESU, DS 6652 mit 7686
Rechnerkonfiguration:
Pentium IV, 2,53 GHz, 1792 MB RAM, Win XP Home SP 2,

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2019, 10:01:12 »
Hallo Gerd,

sorry hatte Deine schnelle Antwort nicht gesehen.

Ich habe die Lok in Digipet auf Motorola 2 zur Zeit eingestellt. Hatte aber eigentlich schon alle anderen Möglichkeiten versucht. Unter Motorola 2 kann ich die Lok steuern, die Lichtfunktionen aber das war es dann. Unter der CS 3 kann ich alle 4 Funktionen anwählen.

Habe jetzt auch die Adresse auf "4" geändert.

Die Tams steht auf MM2, das ist ja notwendig damit ich alle DCC Loks mit vielen Funktionen steuern kann.

Hoffe Du kannst mir weiterhelfen und Gruß aus Thomasberg :-)

Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline goldaudi (DIETER)

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 194
  • Ort: Hessisch Oldendorf Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2019, 11:20:47 »
Hallo.
Kannst du mir genau sagen, welche Centrale (Maerklin, Tams, ECOS) , Interface, du an WDP angeschlossen hast?
Nette Grüße aus dem Weserbergland
Dieter (goldaudi)
  • Win-Digipet-Version:
    Version: 2018.1.33-32 mit Update: 1.c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin HO-Anl. im Bau, K-Gleis, CS2 Neueste Vers. Littfi. HSI88-USB, 64BitTreiber, Viessm. MAG-Decoder, Fremdeinspeiseb. Qdecoder, Viessm. S88 Rückmelder, TAMS BIDIB-Link, Boostersystem Littfi. DB-4 mit Railc.-Austastlücke, Digitale Schaltnetzteile 150 Watt, Boll's Stromanzeigen, MFX Ausleser Tams Booster Link, Fahr-Betrieb mit 4 Digitalformaten: Motorola 1+2, DCC, MFX
  • Rechnerkonfiguration:
    Intel5 CPU4460 4x3,2GHz, 16GB RAM, WIN10_PRO64Bit

Offline GWelt

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 2558
  • Ort: Rheinland-Pfalz, Ort bei GoogleMaps suchen
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2019, 16:50:35 »

Ich habe die Lok in Digipet auf Motorola 2 zur Zeit eingestellt. Hatte aber eigentlich schon alle anderen Möglichkeiten versucht. Unter Motorola 2 kann ich die Lok steuern, die Lichtfunktionen aber das war es dann. Unter der CS 3 kann ich alle 4 Funktionen anwählen.

Habe jetzt auch die Adresse auf "4" geändert.

Die Tams steht auf MM2, das ist ja notwendig damit ich alle DCC Loks mit vielen Funktionen steuern kann.

Hoffe Du kannst mir weiterhelfen und Gruß aus Thomasberg :-)

Chris

Hallo Chris,

In dem u.a. Beitrag hast Du doch dieses Thema bereits angepackt und nach Deiner Aussage auch gelöst.

Ich verstehe jetzt nicht was es jetzt noch für ein Problem gibt.

Nochmal die Einstellung bei WDP und der Tams;
Loks die nur Motorola verstehen  MM einstellen
Loks die DCC verstehen  DCC einstellen
Loks die mfx verstehen  m3 einstellen, hier ist zu beachten, daß jetzt alle mfx Loks auf m3 eingestellt werden müssen.

Chris, Deine 39501 ist doch eine mfx Lok, Oder?

Guten Morgen liebe MoBa Freunde,

möchte kurz meinen Lösung mitteilen.

Ich habe die Tams, Dank Support, auch auf m3 stellen können, ABER fahre mit DCC.
Warum, da wenn m3 dann alle Loks m3, manche Loks sind aber nicht mfx fähig.

Habe nun über die CS3 alle DCC Adressen umprogrammiert und auch die Loks etwas leiser gemacht.
Nun ist alles perfekt und kann alle Funktionen einer Lok steuern. :-)

Danke für die Tips und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch.

Chris
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2019, 16:54:15 von GWelt »
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Gerd

Win-Digipet-Version:
WDP 2012.3
Anlagenkonfiguration:
Märklin HO-Anlage im Bau, K-Gleis,  Tams MC V2.1.1 , Booster 6017 + B2, HSI 88, Viessman WD 5211, Power 5215, RMD 5217, Lok-D Märklin+ESU, DS 6652 mit 7686
Rechnerkonfiguration:
Pentium IV, 2,53 GHz, 1792 MB RAM, Win XP Home SP 2,

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2019, 17:18:57 »
Hallo Dieter,

ich habe die Tams dran.

Gruß
Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2019, 17:23:01 »
Hallo Gerd,

ja die Lok ist eine mfx Lok.

Leider ist das Problem immer noch nicht gelöst. Es kommt kein Ton aus der Lok raus, nur über die CS4.

Fragen:
- Wo kann ich bei Win DigiPet die mfx Loks auf m3 umstellen, ich sehe da kein m3
- Es gibt doch auch mfx Loks die das DCC Format verstehen, die laufen ja einwandfrei

Gruß Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5467
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2019, 18:07:47 »
Hallo Chris
Welche Softwareversion ist auf der TAMS installiert? 

Aktuell sollte es die 2.2.1 sein.

Hast du von TAMS, CV-Navi 3.0 installiert?

Hiermit sollten sich Mfx Loks (M3) ansprechen lassen.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2019, 19:40:38 »
Hallo Gerd,

oh man :-( jetzt geht gar nichts mehr... ich bekomme keine Verbindung zur Tams hin.

Gruß
Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2019, 19:42:07 »
Hallo Edwin,

CV Navi 3.0 habe ich jetzt installiert, nachdem ich auch Java installiert hatte, war irgendwie nicht drauf.
Jetzt funktioniert nichts mehr :-(

Gruß Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5467
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #10 am: 14. Oktober 2019, 19:52:04 »
Hallo Chris
CV-Navi ist nur um gewisse Dinge in der Tams zu installieren, oder sie auszulesen.

Aber entweder CV-Navi oder WDP greifen auf die Tams zu.

Beide Programme gleichzeitig geht aber nicht.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #11 am: 14. Oktober 2019, 19:56:42 »
Hallo Edwin,

ich versuche es gleich nochmal. Ich meine aber ich bekomme keine Verbindung vom PC zur Tams hin.

Gruß
Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline Edwin Schefold

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5467
  • Ort: Düren NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
    • MIST5.de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2019, 20:05:37 »
Hallo Chris
Du mußt in CV-Navi erstmal die Com Schnittstelle einstellen, die du auch in WDP eingetragen hast.
Mit dem Gruß eines freundlichen Modellbahners

Edwin Schefold
  • Win-Digipet-Version:
    2018.0b und 2018.x Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    MM/DCC/MFX m. TAMS-MC 2.2.1 oder IB, 2x Heller Booster 2x7,5A, M/C-Gleise, Car-System, 20x S88 - LDT, Schalt-/Magnetartikel-/Signaldecoder - Viessmann u. LDT, UB-u. Kühn-Lokdekoder, Timer - Gerd Boll
  • Rechnerkonfiguration:
    PC 1,8GHz/1536MB/XP pro

Offline CHK

  • Mitglied
  • Beiträge: 49
  • Ort: Königswinter Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #13 am: 14. Oktober 2019, 20:21:02 »
Hallo Edwin,

ja das habe ich alles eingestellt. Es hat ja vorher funktioniert, nur nachdem ich an der Tams bei der besagten Lok das Decoder Format geändert habe spinnt hier alles.

Auf der Tams steht "EasyControl MC V2.1.1

Ja ich weiß es gibt eine neuste Version aber denke das spielt jetzt keine gravierende Rolle.
Sonst reagiert die Tams null. Bekomme auch mit dem anderem Programm keine Verbindung hin.

Gruß
Chris
Tams Easy Control, RM Boll, Signal Decoder LDT, Weichen Decoder Tams, Märklin K-Gleis Wechelstrom Digital, Anlagengröße geplant 18 qm (2021)
  • Win-Digipet-Version:
    2015 Premium Edition

Offline behbeh

  • Mitglied
  • Beiträge: 46
  • Ort: 48607 Ochtrup Ort bei GoogleMaps suchen de
    • Homepage von Bernd Boemer
Re: Märklin 39501 Mfx mit Motorola Decoder kein Sound
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2019, 21:38:40 »
Hallo zusammen,

ich habe u.a. noch eine Lok Märklin 39501.
https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39501

Unter der CS 4 kann ich die Lok ohne Probleme alle Funktionen ansteuern, aber unter Win DigiPet und der Tams nur das Licht und f1 (Schlusslicht). Es kommt leider kein Sound.

Jetzt habe ich im Forum geschaut, da steht viel über Mfx, 27b usw. Alles versucht höre aus der Lok immer noch nichts. Fahren tut die Lok einwandfrei.

Gruß Chris

Hallo,
bei mir lag es an der zu geringen Speisepsannung(15,8V). Nachdem ich sie auf 18V hochgestellt habe, da ging der Sound auch wieder
Bernd
Beruf Elektroniker.
  • Win-Digipet-Version:
    WIN-DIGIPET Premium 2018.1c
  • Anlagenkonfiguration:
    Märklin C-Gleis mit Schattenbahnhof in K-Gleis, BW in K-Gleis, CS1 reloaded, alle Rückmeldermodule und Weichendecoder "Selbstbau".
  • Rechnerkonfiguration:
    Dell 780 Dual Pentium