Autor Thema: problem rueckmelder 63320 UB  (Gelesen 2469 mal)

Offline stephan1

  • Mitglied
  • Beiträge: 26
  • Ort: zwaanshoek/niederlande Ort bei GoogleMaps suchen
problem rueckmelder 63320 UB
« am: 16. April 2012, 10:13:33 »
Hallo Mitglieder,

Mit dem installieren von zwei UB Rueckmelder habe ich folgendes Problem. Zwei modulen sind installiert wobei Module 1 angeschlossen ist am Intellibox und Module 2 an Module 1. Module 1 meldet besetzte Gleise am bildschirm ohne Probleme. Aber Module 2 meldet nicht ein Gleisabschnitt sondern zwei Gleisabschnitte besetzt. Und ein Gleisabschnitt meldet Module 2 ueberhaupt nicht zurueck. Entschuldigung fuer mein Deutsch. Kann jemand mich helfen?

Herzliche gruesse aus Holland,

Stephan
Gleichstrom H0 anlage. Windigipet 2015 Premium. Uhlenbrock Intellibox Basic. Rueckmelder UB 63320/Loconet. Windows 8 PC.

Offline Dieter Wolf

  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 199
  • Ort: Bernburg/Sachsen Anhalt Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #1 am: 16. April 2012, 18:15:22 »
Hallo Stephan!
Hast du unter Systemeistellungen-Rückmelder die Module angemeldet Modul 1-2 und Startmodul = 1 eingestellt?
Weiterhin mußt den Module eine Adresse geben.Ich habe die gleichen Rückmelder funktionieren ohne Störungen.
Beste Grüße Dieter
Beste Grüße aus Sachsen Anhalt
Dieter Wolf 🚂 🚉 🏡 🍀
  • Win-Digipet-Version:
    2009.5
  • Anlagenkonfiguration:
    Spurweite TT,IB 65050,Loconet 1x63120,4x63410, 7x63340.,2x63320,1x67800,2xS88 Karlheinz Battermann,Drehscheibendecoder TT-DEC Littfinski
  • Rechnerkonfiguration:
    PC Athlon 64Dual Core5400+ 2,8 GHz 4 GB RAM 32 Bit,Vista Home Premium SP 2

Offline stephan1

  • Mitglied
  • Beiträge: 26
  • Ort: zwaanshoek/niederlande Ort bei GoogleMaps suchen
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #2 am: 17. April 2012, 09:50:59 »
Hallo Dieter,

Danke fuer dein Antwort. Ich habe dass Problem geloest und alles funktioniert eindwandfrei!


Herzliche gruesse,
Stephan
Gleichstrom H0 anlage. Windigipet 2015 Premium. Uhlenbrock Intellibox Basic. Rueckmelder UB 63320/Loconet. Windows 8 PC.

Offline BigBoy2018

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2017, 01:14:50 »
Hallo,

Ich habe auch ein Problem mit dem Uhlenbrock aber ein etwas anderes.
Mein Problem ist das in WDP keine Meldung angeziegt bekomme ob ein Gleis belegt ist oder nicht?
Ich habe eine Teststrecke aufgebaut mit 3 Meldeabschnitten.
Den Melder habe ich wie in der Bedienungsanleitung Programmiert mit 1-8

Wenn ich den in WDP im RM-Monitor schauen will ob was belegt ist stehen alle Melder 1-3 auf weiß, aber 1 müsste rot angezeigt werden in der WDP Bedienungsanleitung geschrieben.
Ich benutze als Zentrale die Z21 die funktioniert auch die Lok läuft und alles gut nur die Melder laufen noch nicht.

Kann mir einer Sagen was ich evtl. falsch gemacht habe oder woran es liegen könnte.

Gruß Sascha

Frohe Weihnachten
  • Anlagenkonfiguration:
    H0, Gleichstrom, Digital Z21, T4T Kupplung,

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1839
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #4 am: 25. Dezember 2017, 03:12:39 »
Hallo Sascha

Hier sehe ich 3 verschiedene Z21   
http://www.z21.eu/Was-ist-Z21/Allgemein
Aber nur die Z21-10820  kann mit dem Rückmeldedecoder von Uhlenbrock umgehen.

Uhlenbrock hat unterschiedlich Loconet-Rückmeldemodule.
63320 UB ist für 2 Leiter (Stromessung) vorgesehen.

Dann ist zu beachten, die WDP rechnet mit 1-8 für ein Modul.
Es muss die Zentral und die Anzahl an Modulen  im WDP angegeben werden.

Im Gleisbild muss die Nummer zum Kontakt passen.
Weiß bedeutet im WDP benutzt
Rot bedeutet ausgelöst. Dafür ist die richtige Anschlussnummer nötig.
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2017, 19:13:57 von S.Dankwardt »
Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    LODI-Geräte, IB, TwinCenter, USB, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder, DC-Cars (GL, Faller, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (WIN7) 2400MHz 4GB , PC (Win10) 2400MHz 4GB

Offline Helmut Kreis

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5284
  • Ort: Saarland, Kreis Saarlouis Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #5 am: 25. Dezember 2017, 04:38:18 »
Hallo Sascha,

wird das Gleis richtig angezeigt, wenn Du die Lok neu auf den Gleisabschnitt fährst oder stellst?

Evtl. muss der LNCV20 richtig konfiguriert werden. Hier sollte das Bit 2=1 gesetzt sein.
Gruß
Helmut
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2018.x PE
  • Anlagenkonfiguration:
    • Gleis: Spur H0, Piko A-Gleis
    • Steuern: Lenz Digital +, LVZ200, LV102
    • Schalten: Lenz: LS100/110/150, LS-DEC-DB für Lichtsignale, Hoffmann Weichenantriebe MWA02S
    • Melden: GBM16X .. der Fa. Blücher Elektronik, Lenz: LR100, (OpenDCC GBM Boost/GBM16T mit RailCom), RS-Bus + RailCom über LocoNet
  • Rechnerkonfiguration:
    Lenova Touch-PC, Windows 7, 64 bit

Offline BigBoy2018

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #6 am: 25. Dezember 2017, 13:17:42 »
Hallo
Also ich habe die Z21 und der Rückmelder erkennt auch das eine Lok von einem Abschnitt zum nächsten fährt an hand der Kontrolldiode

Aber irgendwie wird es nicht in WDP angezeigt. Also muss ja eine Verbindung nicht korrekt sein?

Oder eine Einstellung,  ich habe in WDP die zentrale richtig drin die Lok kann ich steuern aber bekomme keine Rückmeldung.

Ich habe den melden am R-BUS angeschlossen also um das schon mal auszuschließen.

Gruß Sascha
  • Anlagenkonfiguration:
    H0, Gleichstrom, Digital Z21, T4T Kupplung,

Offline Frank Coenen

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 16
  • Ort: Heinsberg, NRW Ort bei GoogleMaps suchen de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #7 am: 25. Dezember 2017, 14:17:45 »
Hallo Sascha,

der Rückmelder 63320 ist ein Loconet-Rückmelder. Versuche mal den L-Bus Eingang.
Schöne Weihnachtstage mit und ohne Modellbahn.
Schöne Grüße aus dem westlichsten Kreis Deutschlands

Frank
  • Win-Digipet-Version:
    2009 PE
  • Anlagenkonfiguration:
    IB-Com, Uhlenbrock Loconet-Rückmelder und Schaltmodule, Loconet und S88N Rückmelder von digikeijs, DS-Decoder von Gerd Boll, 2Leiter, Rollendes Material: Flm, Roco, Trix, Brawa, Tillig, Piko
  • Rechnerkonfiguration:
    Dual Core , 2GHZ, Vista,

Offline S.Dankwardt

  • Betatester
  • Senior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1839
  • Ort: Hilden Ort bei GoogleMaps suchen de
  • DC-Car-System-Fan
    • http://www.modellautobahnen.de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #8 am: 25. Dezember 2017, 19:23:19 »
Hallo Sascha
Zitat
Es muss die Zentral und die Anzahl an Modulen  im WDP angegeben werden.
Systemeinstellungen - Rückmeldemodule - Digitalsystem - von Modul bis Modul


Gruß  Siegmund
DC-Car und Windigipet
Hilfe: http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Windigipet
  • Win-Digipet-Version:
    WDP 2009, 2012, 2015,  Beta
  • Anlagenkonfiguration:
    LODI-Geräte, IB, TwinCenter, USB, HSI, RMD Gerd Boll, GOT,  Ampel- Servo- und Funktionsdecoder, DC-Cars (GL, Faller, eigene), DC-Car-Booster und PC-Sender-USB
  • Rechnerkonfiguration:
    PC (WIN7) 2400MHz 4GB , PC (Win10) 2400MHz 4GB

Offline BigBoy2018

  • Junior-Mitglied
  • Beiträge: 12
  • de
Re: problem rueckmelder 63320 UB
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2017, 15:02:28 »
Super Danke, hat funktioniert. Vielen Dank euch allen.

Schöne Feiertage
  • Anlagenkonfiguration:
    H0, Gleichstrom, Digital Z21, T4T Kupplung,