Autor Thema: Märklin Central Station 3 (plus) (60216/60226)  (Gelesen 7532 mal)

Offline Peterlin

  • Administrator
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 4217
  • Ort: Hürth bei Köln Ort bei GoogleMaps suchen
    • www.windigipet.de
Märklin Central Station 3 (plus) (60216/60226)
« am: 19. Dezember 2016, 23:55:21 »
Märklin Central Station 3 (plus) (60216/60226)



Eigenschaften in Verbindung mit Win-Digipet:

Gleisprotokoll  Lokomotivadressen  Magnetartikeladressen   Sonderfunktionen pro Adresse 
Motorola1-2551-320F0-F4
DCC1-99991-2048F0-F28
mfx1-9999keineF0-F28


Rückmeldesystem:                 s88N*, CAN-Bus**
Anzahl Rückmelder:1024 (64x16)
Schnittstelle:Ethernet
Rückmeldung von manuell
an der Zentrale ausgeführten
Befehlen an Win-Digipet:
Für Lok- und Magnetartikelbefehle
Unterstützung ab Win-Digipet-Version:2015.2


Hinweise: Die CS3 (plus) ist erst ab der Firmware 1.2 sinvoll mit Win-Digipet verwendbar.
Bitte beachten Sie, dass die meisten S88-Module 16-Eingänge haben. Win-Digipet rechnet aber immer mit Modulen mit 8 Eingängen, daher müssen Sie ggf. die Modulzahl entsprechend anpassen d.h. 1 16er=2 8er Module)
Stand 19.12.2016 werden mit der aktuellen CS3-Firmware bei der Fahrzeug-Datensatz-Übertragung von der CS3->WDP nur die Funktionen F0-F15 mit ihren Icons übertragen. Ein Übertragen von Fahrzeugen aus WDP -> CS3-Datenbank ist mit der aktuellen CS3-Firmware nicht möglich.
Eine Ansteuerung der Funktionen bei in Win-Digipet und CS3 einzeln angelegten Datensätzen ist jedoch von F0-F28 möglich.

* ein S88N-Anschluss steht nur an der CS3 plus zur Verfügung. Hierbei ist zu beachten, dass bei Eintragung in den Systemeinstellungen als Strang nicht "Master-CS3" gewählt wird sondern "Slave/Gerät/GFP" mit Angabe der Geräte-Nummer des Gleisformatprozessors (GFP) der CS3 plus (in der Regel wohl Nr. 1). Diese kann in den Einstellungen des GFP in der CS3 plus abgelesen werden. Rückmeldemodule können an beiden Versionen der Zentrale auch über ein "Märklin Link s 88" Art.Nr. 60883 angeschlossen werden.
**CAN-Bus - bisher noch keine Geräte seitens Märklin vorhanden. Kompatible Geräte zum CAN-Bus siehe auch bei Can-Digital-Bahn von Torsten Mumm.

Zurück zur Übersicht der Digitalsysteme
Schöne Grüße aus Hürth
Peter Peterlin